Die beiden Showpianisten David & Götz treten am Sonntag, 20. November 2016 um 19.00 Uhr im Musikbildungszentrum in Bad Fredeburg auf. Schon jetzt, vier Wochen vor dem Konzert, verlosen die Showpianisten eine Klavierstunde für Kids und Teens bis 15 Jahre, die schon mindestens ein Jahr Klavierunterricht haben. Diese Klavierstunde findet am Nachmittag von 16:00 -17:00 Uhr vor dem Konzert auf der Bühne des Zentrums statt.

Interessierte Kinder und Jugendliche sollten eine Mail schicken an „kulturelle-vereinigung@web.de“ und darin angeben, wie lange sie schon Klavier spielen und warum er/sie ausgewählt werden sollte. Eine Bewerbung ist auch über das Kontaktformular der Homepage „www.kulturelle-vereinigung.de“ möglich. Einsendeschluss für die Bewerbung ist dem 11. November um 16.00 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin der Klavierstunde wird rechtzeitig benachrichtigt und erhält zusätzlich für sich und zwei Begleitpersonen Konzertkarten für den Besuch des Konzertes am Abend.

David & Götz mit neuem Programm
Am Konzertabend ab 19:00 Uhr präsentieren David & Götz ihr neues Programm „Die beste Zeit ist jetzt“. Ihre Show an zwei Flügeln ist mitreißend, witzig und virtuos. Beide Künstler spielen, singen und moderieren mit Charme und Humor. Ein Flügel ist einsam und darum gibt es auf der Bühne zwei Konzertflügel und zwei Pianisten. Das wird eine virtuose Liaison voll sprühender Lebensfreude von Mozart bis Michael Jackson: Große Hits gesungen im Duett an zwei Flügeln. Im Programm präsentieren die beiden Künstler Eigenkompositionen, Filmmusiken, Musicalmelodien, Pop-Hits und unverwechselbar: den typischen David & Götz-Sound. Jedes Stück ist eigenhändig von den Künstlern arrangiert, jedes Stück ist ein Unikat und wird mit feinem Humor präsentiert. Es wird gestaunt, gelacht und das Publikum ist mittendrin.

Das 2009 gegründete Duo „David & Götz – Die Showpianisten“ führt ihre einmalige Klavier-Show an zwei Flügeln weltweit auf, ob in Europa, in Moskau, Dubai oder Tokio. David Harrington, M.A. (Jahrgang 1973) erhielt eine klassische Ausbildung am Klavier, studierte zusätzlich Gesang und Dirigat in Hamburg und an der Freien Universität Berlin. Er arbeitete 10 Jahre als Dirigent der Musicals Cats, Phantom der Oper, Dirty Dancing, Ich war noch niemals in New York und weiteren. Dr. Götz Östlind (Jahrgang 1977) erhielt eine klassische Ausbildung am Klavier, promovierte über „Kontrapunktik in der Filmmusik“ und komponierte Film-, Fernseh- und Werbemusik.

Karten
Karten für dieses Klavierkonzert sind in den beiden Vorverkaufsstellen der Kulturellen Vereinigung Schmallenberg, der Kur- und Freizeit GmbH in Schmallenberg und der Kurverwaltung in Bad Fredeburg, sowie natürlich an der Abendkasse in der Musikakademie Bad Fredeburg (Johannes-Hummel-Weg 1 in Bad Fredeburg) zu bekommen. Die Karten kosten 15,00 Euro im freien Verkauf, Gäste und Mitglieder der Kulturellen Vereinigung zahlen 13,00 Euro, Schüler/Studenten 7,00 Euro und Kinder (in Begleitung) 5,00 Euro.