Botschaften des Augenblicks

Kurzer Rückblick auf ein langes Leben Buch der Soester Autorin Maria Sperling im WOLL-Verlag erschienen

Viele Jahrzehnte – wenn sie vor einem liegen, sind sie ein gewaltiges Stück Zeit. Blickt man aber zurück, verkürzt sich die Zeitspanne dramatisch. In Gedichten und Prosatexten folgt Maria Sperling in ihrem Buch „Botschaften des Augenblicks – Kurzer Rückblick auf ein langes Leben“ den verschlungenen Wegen der Zeit im bunten Spiel mit der Natur. Sie wandert den Meersaum entlang, spricht mit Wellen und Wind, fragt nach Quellgrund und Orientierung. Sie lockt mit Abenteuern und Reisen in die weite Welt, auch ins eigene Innere, hinterfragt Begriffe wie Vaterland, Heimat, lässt den Gedanken ihren Lauf, wenn sie um Sinn und Ziel des Alltäglichen kreisen und öffnet sich am Schluss mit lockeren Nonsens: Wortstapeleien dem Grundsatz, von der Überlieferung dem alle überragenden Shakespeare in den Mund gelegt:

„Man verzaubert sein Publikum mit Poesie und bricht den Bann dann mit Witzen und Gassenhauern.“

Immer aber spielen Maria Sperlings Texte mit der Botschaft des Augenblicks, grenzenlos offen für die Gegenwart.

Infos

Botschaften des Augenblicks

Kurzer Rückblick auf ein langes Leben

156 Seiten, Hardcover

€/D: 12,90 Euro

ISBN 978-3-943681-65-9

„Botschaften des Augenblicks“ ist im Buchhandel und über den WOLL-Onlineshop (www.woll-onlineshop.de) erhältlich.