Verbundenheit von Meschede und Le Puy

Französischer Besuch erlebt einen bierkundigen Tag bei der Brauerei Veltins in Grevenstein

Der französische Besuch erlebte mit den Vertretern der Stadt Meschede einen bierkundigen Tag in der Brauerei C. & A. Veltins.

Der französische Besuch aus Le Puy-en-Velay und Cousolre nutzte seinen Aufenthalt zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Meschede und Le Puy, um die Brauerei C. & A. Veltins in Meschede-Grevenstein besser kennen zu lernen. Die interessierte Gruppe wurde seitens der Stadt Meschede durch Bürgermeister Christoph Weber und Stadtkämmerer Jürgen Bartholme begleitet.

Nach der Begrüßung durch Jan Henningsen, Personalleiter der Brauerei
C. & A. Veltins, bei der die Gruppe auch einige Informationen zu dem Thema Ausbildung in der Privatbrauerei erhielten, startete die ausführliche Besichtigung. Der französische Besuch und seine Begleiter erfuhren Hintergründe zur Geschichte und konnten sich anschließend selbst ein Bild der eindrucksvollen Brautechnik auf dem gesamten Brauereigelände machen. Anschließend spazierte die Gruppe zum Ausklang des Tages in die Grevensteiner Schützenhalle, um sich dort bei einem reichhaltigen Buffet und frischem Veltins zu stärken.