Sommerdialog der Literatur-Generationen

Forum Junge Poesie am 19. August in Arnsberg

Die Autorinnen und Autoren des Sommerdialogs 2015 in der Sparkasse Arnsberg – Sundern

Die Literarische Gesellschaft Sauerland lädt am Freitag, den 19. August, 19.00 Uhr, zum „Sommerdialog der Literatur-Generationen“ nach Arnsberg in die Sparkasse Arnsberg – Sundern, Clemens-August-Str. 14 – 16, ein.

„Forum Junge Poesie“ heißt der Kreis junger Autorinnen der Literarischen Gesellschaft Sauerland. Einmal jährlich lesen einige beim „Sommerdialog der Literatur-Generationen“ abwechselnd mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern, meist aus dem Sauerland und der Hellwegregion. In diesem Jahr sind es die bekannte Journalistin Ria Dülberg, Joe Wentrup und Norbert J. Wiegelmann aus Arnsberg, Christa Maria Marpert aus Möhnesee, Maria Sperling aus Soest und Michael Lamprecht aus Welver, sowie die Schriftstellerin Grünwald-Greenwood aus Solingen. Durch den Literaturabend führen Kristin Völlmicke aus Bad Sassendorf und Hans-Martin Esser aus Arnsberg.

Diese regionale Bestandaufnahme kreativer Textgestaltung quer durch die Generationen findet jetzt zum dritten Mal in Arnsberg statt. Als Reverenz an die gute Repräsentanz Arnsberger Autorinnen im „Forum Junge Poesie“, u. a. Amelie Bitter, Eva Bonke, Fiona Fobbe, Cornelia Keller, Rebecca Mell und Katharina Nellius. Einige von ihnen wirken auch bei anderen Veranstaltungen während des Arnsberger Kunstsommers mit. Außerdem liest Katharina Laukemper aus Beckum, die das Forum Junge Poesie 2008 mitbegründete. Der Eintritt ist frei.