Obstbaumschnitt im Sommer Olpe biologisch Friedhelm Geldsetzer

Obstbaumschnitt im Sommer? Ja genau. In der Regel werden Obstbäume im Winter geschnitten. Aber auch im belaubten Zustand der Bäume gibt es manches zu schneiden.

Der ideale Zeitraum für den Sommerschnitt ist von Ende Juni bis Mitte Juli, wenn das Triebwachstum abgeschlossen ist und der Apfelbaum neue Blütenknospen für das Folgejahr anlegt. Dies und vieles mehr lernten die Teilnehmer auf dem Olpe biologisch-Seminar „Obstbaumschnitt im Sommer“ bei Friedhelm Geldsetzer, der als Fachwart für Obstbau, Pflanzenschutz-Berater und Pomologe über jahrzehntelange Erfahrung verfügt.

Den Effekt eines anständig gemachten Sommerschnitts an Obstbäumen sollten Sie keinesfalls unterschätzen. Ein Obstbaumschnitt zur rechten Zeit – im Sommer – sorgt dafür, dass das Wachstum gebremst und stattdessen neue Fruchttriebe gebildet werden.

„Manchen Obstbaumarten, wie beispielsweise Apfelbäumen und Birnenbäumen, verhilft der Sommerschnitt sogar zu einer besseren Ausreifung der bereits vorhandenen Früchte“ so Friedhelm Geldsetzer.

Das Interesse an der Veranstaltung war riesengroß. Die Fortsetzung im nächsten Jahr bei Olpe biologisch ist bereits geplant.

Anzeige
Wem hörsse? (Michael Martin)

14,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Frühstücksbrettchen-Mix Brotzeit (4er-Set)

31,60

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt