Schlagerkissen-Ausstellung wird verlängert

Museum Holthausen

Schlagerkissen-Ausstellung in Holthausen

Holthausen. Das Museum Holthausen verlängert über die Sommerferien die Ausstellung „Liebe, Herz und Schmerz: Gestickte Sehnsucht auf dem Sofakissen“ aus der Sammlung Meyn-Scheck. Die Ausstellung zeigt 180 historische Kissen mit unterschiedlichsten Motiven, die von Fernweh, Heimat und Liebeslust erzählen. Sogenannte Schlagerkissen, niedlich bestickt mit Titeln aus dem populären Liedgut, waren in den 1950er Jahren groß in Mode und in vielen Haushalten auf dem Sofa zu finden. Die Ausstellung lädt ein, nicht nur die gestickten Schätze zu bewundern, sondern auch die alten Schlager mitzusingen oder aus der alten Musikbox anzuhören. Die Stimmung in der Ausstellung und die Besucherresonanz in den vergangenen Wochen waren so gut, dass das Museum die Schau bis zum 21. August verlängert. Auch Feriengäste können nun noch vergnügt die Zeit des Wirtschaftswunders aufleben lassen und in Nostalgie schwelgen.
Öffnungszeiten bis zum 21. August mittwochs, freitags, samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 13.00 Uhr und zusätzlich in den Sommerferien von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Anzeige
Düsseldorf Quiz

11,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Wem hörsse? (Michael Martin)

14,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Buch Schützenfest, Woll! und Warsteiner-WOLL-Glas

32,80

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt
Frühstücksbrettchen Echt lecker (schwarz)

7,90

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auf Lager

Zum Produkt