Zwei Auszubildende und zwei Mitarbeiter des Hotels Jagdhaus Wiese in Schmallenberg-Jagdhaus haben jetzt Ihre Abschlussprüfung vor der IHK Arnsberg erfolgreich bestanden.

Jasmin Titte (Köchin) und Miriam Houda (Hotelkauffrau) haben eine dreijährige duale Ausbildung im Hotel Jagdhaus Wiese durchlaufen, Vanessa Wegener und Benjamin Hoffmann dagegen haben sich – aufbauend auf eine branchenfremde Ausbildung – als externe Kandidaten der anspruchsvollen Prüfung unterzogen.

„Den Grundstein für ihre Karriere in unserer schönen und abwechslungsreichen Branche haben die jungen Leute nun gelegt, wir wünschen den Vieren eine erfolgreiche Zukunft“, so Stefan Wiese-Gerlach, Inhaber und Geschäftsführer des Hotels Jagdhaus Wiese.

Während Jasmin Titte und Miriam Houda sich neuen Herausforderungen in anderen Häusern stellen, bereichern Jessica Wegener und Benjamin Hoffmann mit Ihrem nun offiziell bewiesenen Fachwissen die Weiterentwicklung des Hotels Jagdhaus Wiese.

Zum Hotel Jagdhaus Wiese

Das Hotel Jagdhaus Wiese ist ein inhabergeführtes Ferienhotel der 4-Sterne-Kategorie mit 62 Zimmern und Suiten sowie sechs Ferienwohnungen. Es verfügt über zwei Restaurants und einen großzügigen Wellness- und Aktivbereich. Mehr als 60 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste. Das Haus wird in fünfter Generation von Katia Herrlitz und Stefan Wiese-Gerlach geführt und versteht sich als Urlaubs- und Ferienhotel für die ganze Familie.