Gartenbesichtigung Oehndorf-Garten

Das Olpe biologisch Jahr 2016 startet mit einer privaten Gartenbesichtigung in den Sommer.

Am kommenden Samstag, 25. Juni 2016 von 14.00 – 17.00 Uhr öffnet der Oehndorf-Garten seine Pforten für Olpe biologisch. Im Rahmen einer privaten Führung wird Georg M. Möller seinen Garten vorstellen in dem jetzt u.a. die Rosen in voller Blüte stehen. Im Anschluß daran gibt es ein stimmungsvolles Kaffeetrinken. Die Kosten betragen 7,00 EURO pro Teilnehmer/-in. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Eingang des Gartens in Betzdorf, Oehndorfstr. 19. Selbstanreise.

Auch gegensätzliche Gartenstile lassen sich in einem Garten harmonisch vereinen. Der Oehndorf-Garten ist ein prächtiger Landhausgarten mit 1.300 qm Größe, in dem schmucke Staudenbeete mit architektonischen Strukturen korrespondieren. Verschiedene Farb- und Themenbereiche schenken dem Garten zu allen Jahreszeiten spannungsreiche Vielfalt.

Das Gestaltungskonzept beruht ausschließlich auf eigenen Planungen, in deren Umsetzung sich die unterschiedlichen Vorlieben der Gartenbesitzer widerspiegeln.
Der Vorgarten ist frei und offen im englischen Landhausstil gestaltet. Im Gartenraum des hinteren Bereichs spielen Symmetrie, formale und klassische Elemente die Hauptrollen. Sichtachsen werden durch Brunnen, Steinfiguren und Objekte betont. Mehrere Sitzplätze und ein elegantes englisches Teehaus runden das Bild ab. Die lebhafte Bepflanzung der Beete gibt dem Garten vitale, natürliche Strahlkraft.

Die Kosten für die Veranstaltung betragen 7,00 € pro Teilnehmer/-in einschl. stimmungsvollem Kaffeetrinken im Garten.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe gibt es auf der Internetseite www.olpe-biologisch.info