Am 15. April „Wohlfühl-Abend“ mit Fritz Eckenga im Schulzentrum Schmallenberg

    0
    Foto: Philipp Wente

    15. April 2018 19:00 - 21:00

    Der Kulturellen Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. gelingt es seit Jahren, im Rahmen ihrer Kabarettreihe bekannte Solisten und Ensembles nach Schmallenberg zu verpflichten. Kabarettfreunde erinnern sich noch gern an die Auftritte von Solisten wie Lioba Albus, Thomas Freitag, Richard Rogler, Erwin Grosche, Michl Müller, Jürgen Becker und Dr. Stratmann oder Ensembles wie der „Distel“, der „Leipziger Pfeffermühle“ oder des Lehrerkabaretts „Die Daktiker“.

    Ruhrgebietler Fritz Eckenga

    Für die laufende Spielzeit hat man mit dem bekennenden Ruhrgebietler Fritz Eckenga wiederum einen bekannten Vertreter seiner Zunft nach Schmallenberg verpflichten können, der sich als Bademeister, als Baumarktprofi oder auch als Fußballfachmann mit den Tücken dieser Metiers, aber auch mit den Schwächen seiner Mitmenschen bestens auskennt. Er kommentiert und analysiert diese in Funk und Fernsehen sowie auf der Bühne auf seine typische, trockene Weise.

    In seinem aktuellen Programm „Nehmen Sie das bitte persönlich“, das am Sonntag, dem 15. April 2018, ab 19.00 Uhr in der Aula im Schulzentrum Schmallenberg zu erleben sein wird, lädt er das Publikum dazu ein, es sich im Zuschauerraum gemütlich zu machen, um sich von ihm unterhalten zu lassen und zugleich an seiner Sicht der Dinge teilzuhaben.

    Karten

    Karten für Fritz Eckenga sind ab Dienstag, dem 3. April 2018, im Vorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Kulturellen Vereinigung, der Kur- und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland in Schmallenberg, und der Kurverwaltung in Bad Fredeburg, sowie am Aufführungstag an der Abendkasse zu bekommen.

    Die Karten kosten 15,00 Euro im freien Verkauf, Gäste und Mitglieder der Kulturellen Vereinigung 13,00 Euro, Schüler/Studenten 7,00 Euro und Kinder (in Begleitung) 5,00 Euro. Für weitere Informationen: www.kulturelle-vereinigung.de.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here