Durch Wiesen und Wälder

Das Sauerland mit seinen malerischen Tälern, stillen Wäldern und sanften Höhen fasziniert Besucher aus nah und fern. Fernsichten vom Kahlen Asten oder vom Ettelsberg, die...

Sauerländische Wanderfreuden

Dass das Sauerland ein beliebtes Wandergebiet ist, ist kein Geheimnis. Und dass es viele Sauerländer gibt, die wandern, auch nicht. Doch dass sich mehrere...

“Aufgeschlagen – starke Seiten!”

Sie sind hochrangige Autoren, Künstler, Profis auf ihrem Gebiet - und nun auch Gäste der Agnes-Wenke-Sekundarschule in Neheim. Gleich vier Autoren schickte der Verband...

Zwei neue Werkausgaben von Sauerland-Dichtern

In diesem Frühjahr sind die literarischen Arbeiten von zwei Sauerlanddichtern aus dem Gebiet der Gemeinde Finnentrop in Buchform erschienen. Wer die beiden Werkausgaben von...

Wie tickt der gemeine Westfale?

Am Mittwoch, 22. März liest Johannes Wilkes auf Einladung des Sauerländer Heimatbundes und des Abteiladens Königsmünster aus seinem kleinen Westfalen-Buch. Die Lesung findet im...

Peter Prange am Sonntag, 26. Februar im Hotel Deimann

Peter Prange, gebürtiger Sauerländer aus Altena, ist als Autor international erfolgreich. Seine Werke haben eine internationale Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen verkaufter Exemplare erreicht...

Sauerländer Literaturfreund Hans Claßen gestorben

Im Alter von nur 63 Jahren ist der Lehrer und Schriftsteller Hans Claßen aus Oberschledorn gestorben. Hans Claßen verstand es wie kaum ein Zweiter,...

Krimilesung in Schmallenberg

Eisenach, 2011: Zwei Männer liegen tot in ihrem Wohnmobil. Sie waren Teil eines rechten Terror-Trios, das Deutschland Jahre lang unerkannt in Angst und Schrecken...

Unsere wunderbaren Jahre – Ein deutsches Märchen mitten im Sauerland

Der im Sauerland geborene Bestseller-Autor Peter Prange ist vom 24. bis 26. Februar auf Lesereise im Sauerland. Am 24. Februar in Meinerzhagen, am 25....

Das „Grüne Buch“ in Deilinghofen…

„Westfalen in der Welt“ – so lautet das Schwertpunktthema des neuen „Jahrbuchs Westfalen 2017“. Dabei geht es zum einen um Auswanderer aus Westfalen in...

Ein Kämpfer für den Papst

Das Begegnungs- und Kulturzentrum im ehemaligen Kloster Bredelar erwies sich als perfekter Veranstaltungsort für einen großartigen Vortrag des bekannten deutschen Vatikan-Korrespondenten und Buchautors Andreas...

Ein Zeitzeuge berichtet

Bleib übrig - Erinnerungen eines geflüchteten Menschen Wenn in diesen Tagen das Thema Flüchtlinge allerorts ganz oben auf der Tagesordnung steht und die Gedanken und...

Jüdische Gemeinschaften in Westfalen und Lippe

Mit diesem 3. Regionalband für den Regierungsbezirk Arnsberg vollendet die Historische Kommission für Westfalen nach 15 Jahren umfangreichster Arbeit mit dem Grundlagenband – Grundlagen-Erträge-Perspektiven...

Heiligabend unter der Unterführung

Christina ist vierzehn Jahre alt und lebt als Einzelkind mit ihren Eltern in einem schönen Haus in Wennemen. Sie ist unglücklich, weil keiner sie...

Festschrift 200 Jahre Bezirksregierung Arnsberg

200 Jahre Bezirksregierung in Arnsberg? Aber solange gibt es das Land Nordrhein-Westfalen doch noch gar nicht, oder? Die Antworten auch auf diese Fragen zur...

Hier wohnen die feinsten Leute der Welt

Das Sauerland ist eine der schönsten Gegenden, die der liebe Herrgott geschaffen hat. Grüne Wälder, tausend Berge, klare Flüsse und Seen, Tropfsteinhöhlen, Felsenmeere: Herz,...

OFT GELESEN

LESETIPP