Schmallenberg. Vom 27. bis 29. Dezember 2017, jeweils zwischen 10 und 16 Uhr, verwöhnen die Mitarbeiter der Kur- und Freizeit GmbH ihre Besucher mit frischen Waffeln und Kaffee. Weihnachtlich geschmückt bietet das Holz- und Touristikzentrum in Schmallenberg immer eine besondere Atmosphäre. Gepaart mit dem Duft nach frischen Waffeln und Kaffee wird ein Aufenthalt dort zum besonderen Event. Schon zum dritten Mal in Folge ist ein Besuch zwischen Weihnachten und Neujahr besonders lohnenswert. Ob Gäste des Schmallenberger Sauerlandes oder Einheimische: Sie alle sind herzlich eingeladen, im weihnachtlich geschmückten Foyer die Zeit zum Genießen zu nutzen. Die Foto-Ausstellung des Fotografen Klaus-Peter Kappest verspricht zusätzlich einen interessanten Aufenthalt und ist noch bis Anfang Februar 2018 zu bewundern.
Spendensammlung zugunsten der First Responder

Jeder Gast entscheidet selbst, wie viel er für das Waffel-Angebot zahlen möchte. Es stehen Spendenboxen bereit, deren Erlös rechtzeitig zum Jahresende an die Initiative der „First Responder Schmallenberg“ überreicht wird. Die Touristiker der Kur und Freizeit GmbH in der Poststraße 7 in Schmallenberg freuen sich auf viele Besucher.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here