Helden Ein ereignisreiches Jubiläumsjahr steuert auf den zweiten Höhepunkt zu. Nach einer Jubiläumsparty die mit vielen musizierende Vereinen aus dem Repetal sowie befreundeten Chören im Mai diesen Jahres gefeiert wurde. Steht am 15.10. um 17:00 Uhr ein großer Herbstkonzert in der Heldener Pfarrkirche auf dem Terminplan.

Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Unterstützt wird der Jubiliar mit seinem Dirigenten Hubertus Schönauer dabei von „TonArt Meggen“. Der gemischte Chor und seine Solisten begeistert unter Leitung von Michael Nathen immer wieder mit ihrem breiten Repertoire. Die denkmalgeschützte St. Hippolytus Kirche bietet dafür einen stimmungsvollen Rahmen und dank seines romanischen Gewölbebaus eine wunderschöne Akustik.

Ab Sofort sind Karten für dieses Konzert bei allen Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre sowie an den Vorkaufstellen: Sparkasse und Volksbank Meggen, Dorfladen Helden, Hotel Platte und Hotel Schnepper zum Preis von 8 EUR (Jugendliche bis 14 Jahren 5 EUR) zu erwerben. Der Preis an der Abendkasse beträgt 9 EUR bzw. 6 EUR.

 

Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildet am 26.12.2017 wieder der „Heiratsmarkt“ in der Schützenhalle Helden, der seine 45. Auflage feiert. Hier feiert die Jugend bei coolen Rhythmen, toller Lichttechnik sowie Cocktails und gekühlten Getränken bis in die Morgenstunden.

 

An diesem abwechslungsreichen Veranstaltungen sieht man, auch mit 130 Jahren rastet und rostet der MGV 1887 Cäcilia Repetal nicht, sondern geht mit der Zeit. Neugierig geworden? Wer Lust am Singen hat, kann gerne eine Schnupperprobe im neuen Probenlokal Schnepper in Mecklinghausen besuchen. Hier probt der MGV jeden Montag von 20:00 bis 21:15.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here