Am 11. Juni 2017 findet der 4. Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen statt. Schon jetzt sind mehr als 700 Läufer/innen vorangemeldet. Bei 800 Voranmeldungen, spätestens jedoch am 6. Juni, schließt die Anmeldung. Wer dabei sein möchte, sollte also kurzfristig online unter www.hoehenflug-trailrun.de seine Anmeldung vornehmen. „Um einen reibungslosen und perfekten Lauftag für alle Teilnehmer zu bieten, haben wir uns entschlossen das Teilnehmerlimit zu setzen“, erläutert Peter Nolte vom Veranstalter und ergänzt: „Wir können uns damit ideal auf alles vorbereiten und den Läufer/innen einen erlebnisreichen Tag bieten. Alle Starter können sich in diesem Jahr zudem über ein kleines Geschenk in der hochwertigen Startertasche freuen.“

Knapp zwei Wochen vor dem Sauerland-Höhenflug-Trailrun steigt die Vorfreude: Alle Helfer sind in den Detailplanungen und die Strecke wird genau vorbereitet und kontrolliert. Nach dem im letzten Jahr ein neuer ca. 1 km langer Trail kurz vor dem Ziel gelaufen wurde und das Feedback sehr gut war, wird dieser besondere Trail wieder Bestandteil des Laufes sein.

Neue Chip-Zeitmessung in der Startnummer

Erstmals erfolgt die Zeitnahme mit einem Chip direkt in der Startnummer. Das heißt, die Läufer müssen nicht separat einen Chip anbringen. Einfach Startnummer vorne am Shirt befestigen, Laufen, Spaß haben und eine Urkunde und hochwertige Holzpokale für die Erstplatzierten gewinnen.

Startertasche mit vielen Mehrwerten

Für alle Starter über die Distanzen 5 km und länger gibt es wieder eine hochwertige Tasche: Erstmals dabei ein Geschenk vom Veranstalter und dem Sauerland-Tourismus sowie ein Trainingstagebuch von der AOK. Darüber hinaus gibt es eine sportlergerechte Versorgung auf der Strecke und natürlich erfrischende Veltins Fassbrause und kleine Snacks zur Stärkung im Ziel. Die beliebte frische Pasta und verschiedene Kuchen bringen weitere Energie. Im Start- und Zielbereich sorgt zudem die Trommler-Gruppe ‚Samba Piranha‘ für beste Stimmung.

Schüler-Trailrun wieder im Programm / Schüler starten kostenfrei

Weiterhin findet am 11. Juni ein Schüler-Trailrun statt. Es geht über eine spannende Cross-Strecke von knapp 1 km für die jüngeren Schüler/innen und 1,7 km für die älteren Schüler. Start und Ziel ist für alle Läufer das Mega-Sports-Center in Sundern-Hagen. Die Schüler/innen erhalten Urkunden und Medaillen, sowie Pokale für die Erstplatzierten. Und das Beste: Alle Schüler/innen starten kostenfrei. Denn die Volksbank Sauerland stiftet die Startgebühren für die Nachwuchsläufer.

Wertungslauf für den Volksbank Sauerland Lauf Cup

Der Sauerland-Höhenflug-Trailrun zählt erneut mit folgenden Läufen zum Volksbank Sauerland Lauf Cup:

10 km (Erwachsene), 5 km (Jugend) und 1,7 bzw. 1 km (Schüler). Alle Läufer/innen die auf diesen Distanzen starten, werden automatisch für den Lauf Cup gewertet.

Jetzt anmelden auf www.hoehenflug-trailrun.dedie Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Infos:

www.hohenflug-trailrun.de und über info@hoehenflug-trailrun.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here