Am Samstag, 10. Juni lädt die VHS Arnsberg/Sundern von 10 bis 17 Uhr zum Tagesworkshop „Erreichen, was man möchte“ ins Bildungszentrum Sorpesee ein. „Wir haben in der Schule lesen, schreiben und rechnen gelernt. Was wir nicht gelernt haben, ist, wie man sein Leben meistert, wie man seine Probleme löst, sich seine Wünsche erfüllt und seine Ziele sicher erreicht“, so Mentaltrainer Holger Feuring, der den Workshop leiten wird. „Und weil wir das alles nicht gelernt haben, scheitern so viele, geben irgendwann auf und meinen: Man kann nun mal vom Leben nicht alles haben.“ Doch das Gegenteil sei der Fall. Wir könnten vom Leben so vieles haben, wenn wir ihm nur die richtigen Anweisungen geben. Darum wird sich die Veranstaltung drehen. Die Workshopteilnehmer/innen lernen dabei Übungen, die sie zu Hause im Alltag umsetzen können. Teilnahme ohne Vorkenntnisse möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS Arnsberg/Sundern im Bildungszentrum Sorpesee: Tel. 02935 80260, E-Mail: info@bildungszentrum-sorpesee.de, Web: www.bildungszentrum-sorpesee.de

Kompaktinformation
Erreichen, was man möchte (107-055)
Termin: Sa. 10.06.2017, 10:00 – 17:00 Uhr (1 Termin / 8 Ustd.)
Ort: Bildungszentrum Sorpesee, Sundern-Langscheid
Dozentin: Holger Feuring
Entgelt inklusive Verpflegung: 69,00 €

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here