Schmallenberg. Speziell für Familien und Genussbiker wurde der 84 km lange
SauerlandRadring entwickelt. Abseits von Hektik und Verkehr verbindet er, einer alten
Bahntrasse folgend, die Sauerländer Städtchen Finnentrop, Eslohe, Saalhausen und
Schmallenberg. Kleine Museen, liebevoll restaurierte Zeitzeugen einstiger Industrieund
Handwerkskultur, naturnahe Erlebnisbäder und ein 700 m langer, schaurig schöner
Fledermaustunnel machen ihn zu einem vielseitigen Fahrvergnügen für Groß und Klein.
Wer die Verbindung zwischen dem malerischen Wennetal und dem Ruhrtal genießen
möchte, der radelt die ca. 40 km lange Nordschleife, die nicht nur zur Kreisstadt
Meschede führt sondern auch entlang des Hennesees, wieder zurück zum
SauerlandRadring.

Von April bis Oktober können Zweiradfans das alles im Paket
buchen: ab 166,- € p. P. inklusive 3 Ü/F im Landhotel, 3 Lunchpaketen, Infomaterial
und Karte. Wer mit elektrisch unterstützter Muskelkraft über den Sauerland-Radring
radeln möchte, den erwartet ein perfekt ausgebautes E-Bike-Netz. Verleih auf Anfrage.
Info und Buchung: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Poststr. 7, 57392
Schmallenberg, Telefon: 02972 – 9740 – 0, täglich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 0 29 72 – 97
40 26. www.schmallenberger-sauerland.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here