Schmallenberg. Nach langen Winterwochen sehnen sich Körper und Geist nach
frischen Farben, frischer Luft und Bewegung. Die Panorama-Golfplätze im
Schmallenberger Sauerland bieten mit grandiosen Aussichten und herrlicher Stille
einen wertvollen Ausgleich zu stetiger Erreichbarkeit und Informationsflut. Passionierte
Golfer kennen das Gefühl, an „Loch 19“ den Kopf wieder frei zu haben und in
Gesellschaft die Runde noch einmal Revue passieren zu lassen.

Die Möglichkeiten im Schmallenberger Sauerland sind einzigartig: Zum Beispiel Golf
spielen, obwohl gerade ein Turnier stattfindet. Der Golfclub in Schmallenberg-
Winkhausen macht es möglich Dank 27 Spielbahnen. Ein 6-Loch-Übungsplatz, der
ohne Platzerlaubnis und Mitgliedschaft in einem Golfclub bespielt werden kann, 14
überdachte Driving Range-Abschläge, Übungsbunker und zwei Putting- sowie ein
Chipping-Green leisten ein Übriges.

Golfplatz Schmallenberg-Winkhausen

Ebenfalls immer eine Runde wert: der 18-Loch-Golfplatz in Sellinghausen. Auch er
besticht mit einer landschaftlich überaus reizvollen Lage. Außerdem bietet der
zugehörige Golfclub verschiedene attraktive Angebote der Leidenschaft Golf zu
erliegen. Als Gast wie als Mitglied.

Trainerstunden und verschiedene Kurse für Einsteiger wie passionierte Spieler oder
auch für Familien mit Kindern, werden auf beiden Plätzen während der gesamten
Saison von etwa April bis November angeboten. Viele Hotels bieten Gastspielern zudem
25 % Greenfee-Ermäßigung oder attraktive Komplettpakete inklusive Kurs, Pro-
Stunden, Hotelübernachtung sowie auf Wunsch entspannenden Massagen und
Kosmetik.

Weitere Informationen: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Poststr. 7,
57392 Schmallenberg, Telefon: 0 29 72 – 97 40 0, täglich von 9 bis 21 Uhr,
Telefax: 0 29 72 – 97 40 26, e-Mail: info@schmallenberger-sauerland.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here