Straßenschilder und Spuren

Öffentliche Themen-Führungen im Monat März

0

Soest. Der Monat März bietet einmal mehr die Möglichkeit, die Soester Gastronomie und westfälische Spezialitäten kennenzulernen  aber auch zwei gänzlich neue Führungen.
So sind für die „Soester Menü-Safaris“ am Freitag, dem 10. März um 18.00 Uhr und am Sonntag, dem 26. März, um 17.00 Uhr jeweils noch Tickets verfügbar. Dieses etwas andere 4-Gänge-Menü wird mit einem  gemütlichen Stadtrundgang und spannenden Details zur Stadtgeschichte gewürzt und gleich in vier verschiedenen Lokalen serviert.  Im Ticketpreis von 44,00 Euro pro Person ist das Menü bereits enthalten.
Am Sonntag, dem 12. März, stehen erstmals Straßenschilder im Mittelpunkt einer Stadtführung. Bei der Tour „Straßenschilder erzählen ihre Geschichte“, die um 14.30 Uhr an der Tourist Information startet, lässt der Gästeführer bei der Erläuterung der Straßenbezeichnungen die Vergangenheit wieder lebendig werden, gibt spannende Einblicke in die Historie der Stadt und erinnert an alte Plätze, Traditionen und bedeutende Persönlichkeiten und deren Geschichte. Die Teilnahme an dieser Führung kostet 7,00 Euro pro Person.
Auf die Suche nach „französischen Spuren im westfälischen Soest“ kann man sich im Rahmen der gleichnamigen Führung, die am Sonntag, dem 26. März um 14.30 Uhr, an der Tourist Information startet, begeben. Bei einem Spaziergang durch die Jahrhunderte wird man überrascht sein, wie viele Spuren sich noch finden lassen. Die Kosten für die Teilnahme an dieser Tour, die ebenfalls völlig neu im Angebot der Tourist Information ist, liegen bei 7,00 Euro pro Person.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist für alle genannten Führungen eine telefonische Voranmeldung (02921/ 663500-50) bzw. der Ticketkauf vorab  bei der Tourist Information notwendig.
Darüber hinaus findet jeden Samstag um 14.30 Uhr auch eine „Altstadtführung“ für Einzelanschließer inklusive Innenbesichtigung zweier Kirchen statt. Die Teilnahmegebühren liegen bei 5,00 Euro pro Person, Treffpunkt ist an der Tourist Information.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here