Endspurt zur vergünstigten Thermografie-Untersuchung

0
Thermografie-Untersuchung Bigge Energie
Rot und gelb zeigen an, wo bei der Dämmung nachgebessert werden muss. © Bigge Energie

Anmeldung zur Bigge Energie-Aktion noch bis zum 31. Januar 2017

Jetzt im Winter soll es zu Hause natürlich schön warm und gemütlich sein. Doch sind die eigene vier Wände unzureichend gedämmt, dreht man die Heizung vergeblich immer höher, weil wertvolle Wärmeenergie einfach verloren geht. Darunter leiden Hausbewohner und die Umwelt. Mit einer vergünstigten Thermografie-Untersuchung bietet der heimische Energieanbieter Bigge Energie jetzt die Möglichkeit den Dämmschwachstellen auf die Spur zu kommen. Eine Experten-Beratung im Anschluss hilft außerdem dabei langfristig Kosten zu senken und die Isolierung des Hauses zu optimieren.

Die Kosten für die Thermografie-Untersuchung belaufen sich für Strom- und Erdgaskunden der Bigge Energie statt auf regulär 250 € auf nur 99 €. Auch interessierte Nicht-Kunden können zu einem vergünstigen Preis von 119 € teilnehmen. Und wer sich jetzt dazu entscheidet einen Strom- oder Erdgas-Sondervertrag abzuschließen, kann natürlich ebenfalls den Vorteilspreis des Service-Angebots nutzen.

Infrarotaufnahmen entlarven Wärmefluchtwege

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera werden ungewollte Wärmeverluste aufgedeckt. Die gelben oder roten Bereiche auf den Aufnahmen zeigen eindeutig an, wo Wärmeenergie verloren geht. Die Wärmeschlupflöcher befinden sich häufig neben Türen und Fenstern, oft auch im Dachbereich. Sind diese einmal erkannt, können sie gezielt beseitigt werden, um nachhaltig zu sparen.

Anmeldeschluss: Ende Januar

Die Thermografie-Untersuchung selbst findet im Februar 2017 statt. Im Service enthalten sind mindestens sechs Infrarot-Außenaufnahmen des Gebäudes mit anschließender Beratung, die Dokumentation der Daten und abgestimmte Tipps zum Beheben der Isolierungsschwachstellen sowie zur Energiesparverordnung. Noch bis zum 31. Januar 2017 ist die Anmeldung für die Aktion per E-Mail an thomas.rath@bigge-energie.de möglich.

 

BIGGE ENERGIE GmbH & Co. KG

Bigge Energie ist der Energieversorger rund um die Bigge. Ehrlich, bodenständig, zukunftsorientiert und gleich nebenan, mit zuverlässigem Service vor Ort, bringt Bigge Energie Strom und Gas in die Bigge-Region mit ihren Kommunen Attendorn, Drolshagen, Finnentrop, Kirchhundem, Lennestadt, Olpe und Wenden.

www.bigge-energie.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here