Schmallenberg. Überwältigt von der großen Besucherzahl zeigen sich die Organisatoren des Adventsmarktes der Lenne-Werkstatt vom Sonntag, 27.11.2016, in Schmallenberg. „Der Andrang, insbesondere bei unseren handgemachten TaBeA-Artikeln und den Werksführungen, hat uns positiv überrascht. Neben unserem durchgehend voll besetzten Bistro LenneGold hatten wir mit dem Kinder- und Jugendchor StimmArt, dem Jugendblasorchester, der Trommelgruppe André Schneider und dem Jagdhornbläsercorps Rothaargebirge ein tolles Bühnenprogramm. Auch die Aussteller der Budenflaniermeile haben sich durchweg zufrieden gezeigt“, so Werkstattleiter Marc Brüggemann.
tabea-verkauf

reibekuchenbacken

kindervorleseecke

kinder-u-jugendchor-stimmart

jagdhornbla%cc%88serchorps
Die Beschäftigen der Lenne-Werkstatt engagierten sich beim Adventsmarkt in der Vorbereitung und Durchführung als fleißige Helfer. Ihr selbst gestalteter, größte Adventskalender Schmallenbergs ist ab dem 1. bis zum 24. Dezember in den 24 vorderen Fenstern des Hauptgebäudes an der Breite Wiese 26 zu sehen. Die Fenster sind hinterleuchtet und das aktuelle Datum jeweils besonders hervorgehoben. Interessierte Besucher haben die Möglichkeit, sich gleich vor Ort ihren passenden Weihnachtsbaum auszusuchen. (Mo.-Fr. 12.00–18.00h, Sa. 10.00–16.00h)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here