De Frau Kühne – zwischen Karneval und Kabarett

0
De Frau Kühne Kabarett Karneval

De Frau Kühne: Sie hat den Karneval erobert und wird auf Karnevalsbühnen und Karnevalssitzungen im Fernsehen gefeiert. Seit 2015 hat sie auch die Kabarettbühne für sich entdeckt. Ingrid Kühne alias De Frau Kühne gastiert am Samstag, 10. Dezember 2016, auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen und präsentiert ihr aktuelles Programm „Wie war das noch(r)mal?“.

Das stimmgewaltige Naturtalent ist das, was man im besten Sinne als klassische „Rampensau“ bezeichnet, die auf der Bühne zur Hochform aufläuft. Vielleicht liegt es an ihrer Zeit auf dem Mädchengymnasium, die sie geprägt hat, denn Frau Kühne hat es vor allem auf das arme schwache Geschlecht, die Männerwelt, abgesehen. Ein Witz jagt den nächsten – Ihre Alltagsschilderungen kommen bei den Zuhörern begeistert an. Die ersten Schritte im Karneval machte Frau Kühne auf den Karnevalsbühnen am Niederrhein. Mittlerweile ist ihr der Sprung in die Domstadt gelungen und sie hat es auf die Bühnen im Rheinland geschafft. 2012 wurde sie Zweite bei der Wahl zur Stimmungsbombe der Euregio in Aachen. In der großen WDR Karnevalsshow „Blötschkopp und die Rampensäue“ gelang ihr 2014 der Gesamtsieg. Sie setzte sich gegen hochkarätige Konkurrenz durch und überzeugte Jury und Publikum als „Rampensau 2014“.

„Geht nicht – gibt’s nicht!“ beschreibt De Frau Kühne ihr Motto. Auf und hinter der Bühne. Und dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Dem Letzten wird dann schnell klar werden: Hier steht eine gestandene Frau auf der Bühne, die mal so richtig aufräumen will mit dem normalen Wahnsinn vor und hinter ihrer Haustür. Die schlagfertige Kabarettistin strapaziert die Lachmuskeln ihres Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter erzählt. Mit reichlich Selbstironie punktet sie zwischen den Zeilen.

Eine Pointe jagt die nächste. Mit hellem Kopf und lauter Stimme skizziert De Frau Kühne die Essensrituale der großen Fastfood-Ketten. Da bleibt garantiert kein Auge trocken! Ihrem geschärften Blick bleibt nichts verborgen. Mit ihrer Allzweckwaffe – dem Humor – entschärft sie jede Situation. Diese Frau weiß, wo es langgeht. Die Zuschauer erleben eine schlagfertige, spontane Kabarattistin und Komödiantin, die auf’s Ganze geht! Schlagfertig. Spontan. Begeisternd. Nah am Publikum.
 
Karten gibt es auf www.risches.de oder telefonisch unter 02761 / 979163.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here