Mit einem Klassiker der modernen Theaterliteratur, dem 1983 uraufgeführten Stück „Offene Zweierbeziehung“ des italienischen Erfolgsautors Dario Fo, setzt die Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland am Sonntag, dem 6. November 2016, 19.00 Uhr, in der Aula des Schulzentrums Schmallenberg die Spielzeit 2016/17 fort. Fo (13. Oktober in Mailand verstorben) erhielt u.a. auch für dieses, mit seiner Ehefrau Franca Rame gemeinsam geschriebene Stück, im Jahr 1997 den Literaturnobelpreis. Darin setzt sich das Ehepaar temporeich und witzig mit dem Thema Zweisamkeit auseinander, vor allen Dingen unter modernen Aspekten bzw. Vorstellungen.

Karten
Karten für dieses Theaterstück sind im Vorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Kulturellen Vereinigung, der Kur- und Freizeit GmbH in Schmallenberg und der Kurverwaltung in Bad Fredeburg, sowie am Aufführungstag an der Abendkasse zu bekommen.
Die Karten kosten 15,00 Euro in freier Verkauf, Gäste und Mitglieder der Kulturelle Vereinigung 13,00 Euro, Schüler/Studenten 7,00 Euro und Kinder (in Begleitung) 5,00 Euro.

Bild: Matthias Schwenteck

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here