Aus den Highlands ins Sauerland

Schottischer Bestsellerautor MARTIN WALKER liest am Samstag im Alten Bahnhof Bigge

0
Am Samstag, 15.10., liest der schottische Bestsellerautor MARTIN WALKER Olsberg im Alten Bahnhof Bigge, der "Linie 73". Foto: Klaus Einwanger, Diogenes Verlag

Käpt´n Book und KulturRing Olsberg präsentieren genüssliche Krimikost

Alle Feinschmecker und Freunde guter Krimis sollten sich am Samstag, den 15. Oktober, nichts vornehmen: Dann besucht der schottische Autor MARTIN WALKER Olsberg im Alten Bahnhof Bigge, der „Linie 73“. Auf Einladung der Buchhandlung Käpt´n Book und des KulturRings Olsberg liest der sympathische Historiker und politische Journalist aus dem neuesten Band seiner erfolgreichen Krimireihe „Bruno, chef de police“.

In diesen beliebten Krimis geht es nicht nur „um die Leiche überm Weidenzaun“, sondern um meist sehr komplexe, globale Fälle, die oft auch einen zeitgeschichtlichen oder politischen Hintergrund haben.

Neben der Jagd auf Gauner und Ganoven kommt für Lebenskünstler Bruno im beschaulichen Ort Saint-Dénis aber auch der Genuss nicht zu kurz: Nach aufreibenden Ermittlungen erntet Bruno im eigenen Garten frische Köstlichkeiten und zaubert mit leichter Hand die schmackhaftesten Gerichte- sehr zur Freude seiner Gäste. Damit lässt uns Martin Walker, der diesen Landstrich zu seiner  zweiten Heimat gemacht hat, ein kleines bisschen teilhaben am „Savoir-vivre“ des Périgord.

Der neueste Fall, „Eskapaden“, beginnt für Bruno mit einer Einladung zu einem pompösen Geburtstagsfest seines Kindheitshelden, Marco Desaix. Auf seinem Schloss bekommt Bruno neben vorzüglichen Trüffeln und Pasteten mehr familiäre und politische Intrigen serviert, als selbst er verdauen kann. Als am nächsten Morgen ein Gast tot aufgefunden wird, beginnt er zu ahnen, dass dieser nur eine von mehreren Leichen im Weinkeller sein dürfte…

Seien Sie dabei auf dieser spannenden Reise ins Périgord! Karten gibt es für 15.-€ im Vorverkauf und 17.-€ an der Abendkasse bei der Buchhandlung Käpt´n Book in Olsberg und Brilon. Beginnn der Lesung ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here