Monatssieger beim Fotowettbewerb stehen fest

0
WOLL Sauerland Fotowettbewerb
Matthias Mevenkamp

 

Mit Freizeitmotiven läuft die aktuelle Monatsrunde

 

Mit einer mehrfachen Langzeitbelichtung der Autobahnausfahrt Gerlingen bei weit fortgeschrittener Dämmerung konnte Matthias Mevenkamp aus Olpe die Jury des derzeit laufenden Kreisfotowettbewerbes überzeugen. Das Bild des Monats Juli zeigt pointiert die Verkehrsströme, im Hintergrund sind die A45 sowie die Lichter des Gewerbegebietes „Auf der Mark“ in Gerlingen erkennbar. Wegen der langen Belichtungszeiten sind von den Autos nur die Lichtspuren der Scheinwerfer und Rücklichter zu sehen. Im wörtlichen Sinne ist hier das Blaulicht eines Streifenwagens aufgrund der Mehrfachbelichtungen von je 30 Sekunden sowohl auf der A4 Richtung Köln und schließlich in der Auffahrt der A45 Richtung Dortmund zu verfolgen.

Beim Fotowettbewerb, der anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Kreises Olpe veranstaltet wird, waren im vergangenen Monat Hobbyfotographen im Kreis Olpe aufgerufen, Bilder zum Thema Mobile Welt einzureichen. Das Spektrum der Motive deckt die breite Palette der Verkehrssysteme genauso ab wie Aktivitäten in Beruf, Sport und Freizeit. Im Schwerpunkt waren es Bilder, die Mobilität und Fortbewegung zu Wasser, zu Land und in der Luft hier bei uns in der Region im Fokus haben.

 

Die weiteren vier Siegerbilder stammen von Philip Katzschmann und Karin Schumann aus Olpe sowie Werner Ulbrich und Winfried Peetz aus Attendorn. Die prämierten Fotos sind, wie auch jene aus den vergangenen Monaten, auf der Internetseite des Kreises eingestellt.

 

Die Sieger erhalten je einen Kinogutschein. Darüber hinaus haben sie damit die Chance im kommenden Jahr einen der Hauptpreise zu gewinnen.

 

Die prämierten Bilder werden im Jubiläumsjahr im Rahmen einer Ausstellung kreisweit gezeigt. Die besten Motive aus den Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden des Kreises Olpe werden in einem Kalender für das Jahr 2018 zusammengeführt.

 

Der Wettbewerb läuft jetzt im August weiter mit dem Thema „FreizeitWelt“. Gefragt sind Bilder und Motive von den vielfältigen Formen und Möglichkeiten, Freizeit hier bei uns im Kreis Olpe aktiv und kreativ zu gestalten. Eingabeschluss ist der 31. August.

 

Die Einzelheiten zum Wettbewerb finden Interessierte auf der Homepage des Kreises Olpe unter www.kreis-olpe.de/Fotowettbewerb.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here