Am Samstag, 27. und Sonntag, 28. August 2016 richtet der Landwirtschaftliche Verein Reiste e.V. nun schon zum 960.mal den Reister Markt aus. Die Vorbereitungen für den diesjährigen Reister Markt laufen schon seit Monaten auf Hochtouren.

Gemäß dem Leitbild der modernen Viehzucht wird sich in diesem Jahr die Bezirksschau auf höchstem Niveau bewegen. Neben den Kategorien Milchvieh und Fleischrinder (93 bzw. 5 Tiere), Pferde (41 Tiere) und Kaninchen (68 Tiere), werden sich 43  Jungen und Mädchen im Wettbewerb „Kleine Stars im Jungzüchterwettbewerb“ mit den „Kälbern“ (43 Tiere) den kritischen Blicken der Ringrichter stellen.

Größter Krammarkt im Sauerland

Zum Reister Markt gehört, wie in all den Jahren, der größte Krammarkt im Sauerland. Über 140 Stände auf der 1,6 Kilometer Krammarkt-Meile bieten Bekanntes, Überraschendes und Neues. Der Jahrmarkt zieht Jung und Alt, Groß und Klein mit attraktiven Ständen und rasanten Fahrgeschäften an. Zu den Attraktionen von Schausteller Rudolf Isken Junior zählen unter anderem die Fahrgeschäfte „Rocket“, „Ghost“ und „Star Club“, sowie der beliebte Autoscooter, ein Kettenkarussel und das traditonelle Kinderkarussell. Auch das beliebte Ponyreiten für die Kinder wird wieder angeboten.

Reister Keller, Cocktailbar und DJ Marty Kessler

Aufgrund wachsender Bedeutung von Mischgetränken, gibt’s auf dem Reister Markt erstmalig eine Cocktailbar. Und am Samstag ist der „Reister Keller“ bereits ab Mittag 11:00 Uhr Anziehungspunkt für die Jugendlichen und Junggebliebenen. Auf der Showbühne in der Schützenhalle Reiste wird am Abend Live-Act Marty Kessler mit Party- und Fetenhits dem Publikum einheizen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here