Bilder zur „Mobilen Welt“ gesucht

0
WOLL Sauerland Biggesee
Foto: Kreis Olpe

Rund um das Thema „Mobile Welt“ geht es im Juli beim Fotowettbewerb, den der Kreis Olpe gemeinsam mit den heimischen Volksbanken anlässlich seines 200-jährigen Bestehens im kommenden Jahr veranstaltet. Amateurfotographen sind aufgerufen, pfiffige Bilder von Fortbewegung und Mobilität jeglicher Art – ob zu Fuß, mit dem Rad oder per Zug, ob mit Flugzeug oder Ballon hier in der Region einzureichen. Doch auch Bilder digitaler Mobilität in globalen Zusammenhängen können diese Themenwelt abbilden. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann sich mit bis zu drei Fotos im Querformat beteiligen.

Aus den eingesandten Fotos wählt eine Jury fünf Monatssieger aus. Die Gewinner erhalten je einen Kinogutschein. Darüber hinaus haben sie damit die Chance im kommenden Jahr einen der Hauptpreise zu gewinnen.

Die Bilder sollen dann im Jubiläumsjahr im Rahmen einer Ausstellung kreisweit gezeigt werden. Zudem ist geplant, die besten Motive der Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden des Kreises Olpe in einem Kalender für das Jahr 2018 zu präsentieren.

Die Einzelheiten zum Wettbewerb finden Interessierte auf der Homepage des Kreises Olpe unter www.kreis-olpe.de/Fotowettbewerb. Eingabeschluss zur „Mobilen Welt“ ist der 31. Juli.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here