Sauerländer on Tour (3)

Bericht vom 2. Tag

0

Nachdem wir den 1. Tag nach Ankunft im Hotel Riedl mit Sauna, Eisgrotte und Pool sowie einem leckeren Abendessen haben ausklingen lassen, starteten wir am Morgen in Stumm und folgten dem Zillertal für weitere 8 km bis Zell am Ziller. Dort bogen wir ins Gerlosstal ab. Vor uns lagen nun 29km und 1.000HM bis hinauf nach Hochkriml. Die ersten 7,5 km ging es ein bisschen steiler bergauf (ca. 10%). Dann folgen 10 relativ flache Kilometer bevor es kurz hinter Gerlos wieder 5km mit ca. 10% Steigung zum Gerlossattel hinauf ging. Nach weiteren 3 km flach bzw. bergab folgte der finale Anstieg nach Hochkriml. Dort angekommen haben wir den anstrengenden Teil des zweiten Tages auch schon fast geschafft, denn jetzt geht es fast ausschließlich bergab. Erst steil bis Krimml wo wir einen kurzen Abstecher zu den Krimmer Wasserfällen gemacht haben und dann flacher entlang der Salzach über Mittersil und Kaprun. Unterhalb von Zell am See erreichen wir Bruck wo wir in die Großglockner Hochalpenstrasse eingebogen sind. Dieser folgten wir noch 8 km leicht bergauf bis Fusch, dem Zielort unserer zweiten Etappe.
Unknown-1

Unknown

WOLLL-Onlineshop

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here