Ausgezeichnete Qualität
Anfang April besuchte Landwirtschaftsminister Remmel die Produktionsstätten von MERTE.

An lauen Sommerabenden und den bevorstehenden Wochenenden zählt das Grillen mit der Familie und Freunden ohne Zweifel zu den Lieblingsaktivitäten vieler Sauerländer und Gäste. Mit den Grillrezepten für Fleisch, Fisch und Vegetarisches wird der Grillnachmittag oder -abend unter freiem Himmel zu einem kulinarischen Vergnügen. Dazu gehört auch die Zubereitung leckerer Beilagen, Marinaden und Saucen. Ganz wichtig ist vor allem die Qualität der Produkte, die auf den Grill kommen. In den Filialen von MERTE stimmt nicht nur die Qualität, auch die regionale Herkunft der angebotenen Wurst- und Fleischwaren schätzen die Kunden sehr.

Tipps für die Grillsaison

Schmeckt es nicht wunderbar, so ein saftiges Stück Fleisch vom Grill? Doch nicht alle Fleischstücke und -arten eignen sich für die Zubereitung auf dem Rost. Am besten eignet sich zum Grillen Fleisch mit hohem Fettanteil und Fleisch am Knochen, weil es saftiger wird. Vom Schwein: Bratwürste, Nacken, Koteletts, Bauch und Schulter. Vom Rind: Entrecôte oder Ribeye wegen des Fettauges, am Knochen Porter, T-Bone und Hochrippe. Beim Grillen von Rumpsteaks sollte man schnell sein, damit das Steak schön saftig bleibt. Vom Lamm: Hüfte und Koteletts; Filets gehen, aber auch hier sollte man schnell grillen! Und vom Geflügel: Keulen, Drumsticks, Wings, halbe Hähnchen, alles am Knochen. Weniger geeignet ist die Brust. Fleisch temperieren, damit es nicht zusammenschnurrt! Deshalb nie direkt aus dem Kühlschrank auf den Grill legen, sondern 30 Minuten vorher herausnehmen.

Besonders beliebt im Sauerland und beliebte MERTE-Spezialitäten sind: Bauernbratwurst, Kalbsbratwurst, Bärlauchgriller, Gyrosgriller und natürlich die MERTE-Rostbratwurst. Die leckeren Grillspezialitäten von MERTE gibt es auch auf zahlreichen Schützenfesten, Sommerfesten und sonstigen Feierlichkeiten im ganzen Sauerland.

MERTE Kopie 2

Ausgezeichnete Meisterqualität

2015 erhielt MERTE als eines der ersten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen die Auszeichnung „Meister.Werk.NRW – Nähe – Verantwortung – Qualität – Das Lebensmittelhandwerk“. Im Juni 2016 wurde diese Auszeichnung als einem von wenigen Unternehmen im Sauerland erneut verliehen. Anfang April dieses Jahres besuchte Landwirtschaftsminister Remmel die Produktionsstätten von MERTE, um sich über die Herstellung der regionalen Produkte zu informieren.

Weiter Infos unter: www.merte.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here