Sommerfest der Vereine

0

Was haben Hobby-Meteorologen, Tanzmariechen und ein Ski-Club gemeinsam? Sie alle werden am 5. Juni 2016 beim Sommerfest in Sunderns Fußgängerzone ihren Verein präsentieren.

Bereits im letzten Jahr nutzten viele örtliche Vereine die Möglichkeit, ihre Organisation kostenfrei vorzustellen, um so neue Mitglieder zu werben und durch den Verkauf von Speisen und Getränken die Vereinskasse aufzubessern. Das Konzept kam an: „Beim diesjährigen Sommerfest haben sich über 25 Vereine angemeldet“, freut sich Jeroen Tepas vom Stadtmarketing Sundern über die große Resonanz.

Mitmachen ist übrigens ausdrücklich erwünscht! Wer schon immer einmal seine Zielgenauigkeit beim Lichtschießen testen, mit den Samba-Piranhas trommeln oder etwas über eine Gewitterzelle erfahren wollte, für den bietet sich hier die Gelegenheit. Letzteres kann „Wetterjäger“ André Ventrone am Stand der Stormchaser Sauerland anschaulich erklären. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins haben ein Frühwarnsystem speziell für das Sauerland entwickelt, um die Bevölkerung rechtzeitig vor Unwettern zu warnen.

Neben vielen Mitmach-Ständen ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt: Vom Spanferkel über französische Spezialitäten bis hin zu Waffeln aus dem Maybaum-Waffeleisen ist für jeden das Richtige dabei. Außerdem laden rund 20 Markthändler und die Sunderner Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen und Bummeln ein. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und Aktionen für Kinder garantieren beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Sommerfest

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here