Schmallenberg-Winkhausen. Dieses Turnier um den Großen Preis des Schmallenberger Sauerlandes ist weithin ein Begriff in Golfer-Kreisen und war auch in seiner 21. Auflage ein voller Erfolg. Insgesamt 420 Golfer und Golferinnen folgten der Einladung der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland und nahmen an dem dreitägigen Turnier auf der Golfanlage des Golfclub Schmallenberg in Winkhausen teil.

Alles in allem wurden auch in diesem Jahr die Sauerland Open ihrem Ruf nach einem Turnier der Extraklasse gerecht. Die Kombination aus erstklassigem Golfplatz in der Natur und besonderer Kulinarik begeistern immer wieder die Teilnehmer. Die Partnerhotels Wellness- und Romantikhotel Deimann, Sauerland-Alpin, Landhotel Schütte, Hotel Rimberg und Waldhaus Ohlenbach verwöhnten die Wettkämpfer zwischendurch mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten und ließen keine Wünsche offen. Hubertus Schmidt, Geschäftsführer der Kur und Freizeit GmbH: „Die Zusammenarbeit zwischen dem Golfclub Schmallenberg und den Partnerhotels der Veranstaltung ist exzellent. Nur so können wir eine Veranstaltung wie diese bewerkstelligen, die sich auf konstant hohem Niveau bewegt.“

21. Sauerland Open
Amir Bayat und Ann-Marie Vollmert haben gemeinsam die Preise für die Sieger gefertigt

Für die Tagesgewinner standen hochwertige Preise regionaler Sponsoren wie Falke, Warsteiner Brauerei und Metzgerei Merte bereit. Die Awards für die Hauptplatzierten wurden in diesem Jahr von Amir Bayat, einem Asylbewerber, der in Schmallenberg lebt, in Kooperation mit Ann-Marie Vollmert von der Werkstatt für Glasgestaltung Vollmert in Schmallenberg kreiert. Die sehr kunstvollen und aufwändigen Kunstwerke aus Holz und Glas sind ein echter Hingucker geworden, die bei der Siegerehrung begeisterten.

Die Gesamtsieger:

Brutto Herren : Oscar Rasker aus den Niederlanden
Brutto Damen: Melanie Winkler, Golfclub Röttgersbach
Netto Klasse A : Sebastian Wycichowski, Golfclub Oberhausen
Netto Klasse B : Frank Black, Golfclub Oberhausen
Netto Klasse C : Stefan Brunsbach, Golfclub Pleiskirchen

Weitere Infos unter www.golfclub-schmallenberg.de

Jaap Neele aus den Niederlanden (Mitte) bekam als Dankeschön für seine langjährige Teilnahme und Unterstützung bei den Sauerland Open sowie seine unterhaltsamen Reden bei der Siegerehrung, die immer mit WOLL enden, eine WOLL-Bank und eine Flasche WOLL-Sekt überreicht.
Jaap Neele aus den Niederlanden (Mitte) bekam als Dankeschön für seine langjährige Teilnahme und Unterstützung bei den Sauerland Open sowie seine unterhaltsamen Reden bei der Siegerehrung, die immer mit WOLL enden, eine WOLL-Bank und eine Flasche WOLL-Sekt überreicht.

Golf im Schmallenberger Sauerland

Sauerlandweit einzigartig. Golf spielen, obwohl gerade ein Turnier stattfindet. Der Golfclub in Schmallenberg-Winkhausen macht’s möglich und kombiniert beeindruckende Ausblicke mit reizvollen Spielbahnen und spektakulären Abschlägen. Dank der 27 Spielbahnen kann hier fast immer, d. h. auch an Turniertagen, abgeschlagen werden. Ein 6-Loch-Übungsplatz, der ohne Platzerlaubnis und Mitgliedschaft in einem Golfclub bespielt werden kann, 14 überdachte Driving Range-Abschläge, Übungsbunker und zwei Putting- sowie ein Chipping-Green leisten ein Übriges.

Ebenfalls immer eine Runde wert: der 18-Loch-Golfplatz in Sellinghausen. Auch er besticht mit einer landschaftlich überaus reizvollen Lage. Außerdem bietet der zugehörige Golfclub verschiedene attraktive Angebote der Leidenschaft Golf zu erliegen. Als Gast wie als Mitglied.

Angebote auch für Familien mit Kindern. Trainerstunden und verschiedene Kurse für Einsteiger wie passionierte Spieler werden auf beiden Plätzen während der gesamten Saison von etwa April bis November angeboten. Über viele Hotels erhalten Gastspieler zudem 25 % Greenfee-Ermäßigung.
Komplettpakete inklusive Kurs, Pro-Stunden, Hotelübernachtung sowie auf Wunsch entspannenden Massagen und Kosmetik können zentral über den Ferien Service Schmallenberg gebucht werden. Für Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern spielen oder den Golfsport kennenlernen möchten, gibt es Family Specials, die 5 Greenfee oder 5 x 2 Stunden Unterricht für jeweils 2 Erwachsene und 2 Kinder für 300 € bzw. 620 € bieten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here