EM-Magazin „72-80-96-16“

0

Aller guten Dinge sind fünf: zumindest wenn es um Oliver Wurm und den deutschen Fußball geht!

EM-Magazin "72-80-96-16"
EM-Magazin „72-80-96-16“

Nach vier hochgelobten WM-Heften hat der 45-jährige gebürtige Ottfinger das EM-Magazin „72-80-96-16“ herausgebracht. Das hochwertig gemachte Magazin zur Europameisterschaft im Frankreich ist seit dem 9. Mai 2016 auf dem Markt und erscheint in einer Klarsichtfolie eingeschweißt am Kiosk. Jedem Heft sind zehn Panini-EM-Sticker, ein herausnehmbarer Spielplan und ein Gutschein beigelegt.

Dazu gibt es noch einen goldenen Edding-Stift. Die Idee von Oliver Wurm: Bei einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im EM-Finale von Paris soll der Leser die „16“ mit dem Gold-Edding selbst ausmalen. Dann wäre die goldene Zahlenreihe komplett. 1972 (Brüssel), 1980 (Rom) und 1996 (London) stehen für die bislang drei deutschen EM-Titel. Das im Verlag Fußballgold in einer Auflage von 100.000 Exemplaren herausgebrachte EM-Magazin kostet am Kiosk 9.50 Euro.

Das Cover ist ein Hingucker. Der englische Illustrator Ben Kirchner hat die Europameister Günter Netzer (1972), Bernard Dietz (1980) und Oliver Bierhoff (1996) Arm in Arm mit Weltmeister Thomas Müller gezeichnet. Zu jedem der drei EM-Titel gibt es interessante Gespräche mit den ehemaligen Nationalspielern Netzer, Dietz und Bierhoff.

Für drei unserer Leser gibt es das etwas andere EM-Magazin „72-80-96-16“ zur Europameisterschaft gratis.

Drei Hefte für unserer Leser hat der ehemalige Messdiener und gelernte Sportjournalist Oliver Wurm, der als selbstständiger Medienberater in Hamburg arbeitet, höchstpersönlich in den Umschlag gepackt und ins Sauerland an die Adresse unserer Redaktion abgeschickt.

SCHNELL MITMACHEN!
Wir verlosen diese drei Hefte unter allen die uns eine Email an redaktion@woll-biggesee.de mit dem Betreff „72-80-96-16“ und Ihrer Adresse als Nachricht schicken. (Einsendeschluss: DI 24.05.16 23.59 Uhr)

Das EM-Magazin ist nicht das einzige Projekt des kreativen 45-Jährigen, der seinem Heimatverein SV Ottfingen im Kampf um den Klassenerhalt die Daumen drückt. Zusammen mit Alexander Böker erfand Wurm die Panini-Städtesammelbilder und hat halb Deutschland mit dem Sammelfieber infiziert …

Aber das ist eine ganz andere Geschichte, die Sie dann in der neuen Ausgabe „SOMMER“ des WOLL-MAGAZINs „Rund um Biggesee und Listersee“ Ende Juni lesen können.

Wer mehr über das EM-Magazin „72-80-96-16“ von Oliver Wurm erfahren will, ist hier richtig:
www.fussballgold.de

NACHTRAG:
Unsere Glücksfee hat die Gewinner der EM-Magazine „72-80-96-16“ gezogen! Über je ein Heft können sich freuen: S.Heim, K.Schnüttgen, A.Schinkelewitz

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here