Olsberg.(aga) Nur noch wenige Wochen und einer der erfolgreichsten deutschen Bands aller Zeiten, Niedeckens BAP, werden wieder live zu sehen sein.

Im Januar erschien pünktlich zum 40-jährigen Bandjubiläum das neue Studioalbum „Lebenslänglich“. Die gleichnamige, großangelegte Jubiläumstournee 1976-2016, bei der sie neben neuen Songs auch die beliebtesten Lieder aus 40 Jahren Bandgeschichte spielen, führt BAP durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Aufgrund der großen Nachfrage ist es dem heimischen Konzertveranstalter Gisbert Kemmerling gelungen, BAP am Freitag, 02.12.2016 zu einem Zusatzkonzert ab 20 Uhr in die Konzerthalle Olsberg zu verpflichten.

Im Vorfeld zur Tour ist Frontmann Wolfgang Niedecken aktuell auch bei der VOX-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu sehen und wird von der ersten Show an, von den Medien gefeiert. Das spannende BAP–Special, mit Blick auf die Karriere von Wolfgang Niedecken, wird am 10.05.2016 im Anschluss an die Show auf VOX gesendet
Mit den 14 neuen Stücken des neuen Albums „Lebenslänglich“ wird nach den beiden Akustik-Ausflügen der letzten Veröffentlichungen wieder der Bogen zur Rockband geschlagen. Die neuen Stücke klingen erdig und warm und orientieren sich gesamtmusikalisch an Niedeckens alten Helden wie Bob Dylan, Tom Petty und Neil Young.
Wer dabei sein möchte, sollte sich also sputen, der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Karten gibt es an der Konzerthalle bei der Olsberg Touristik (T. 0 29 62 – 9 73 70), der BWT- Brilon Wirtschaft u. Tourismus, Derkere Str.10a (Tel.: 0 29 61 / 9 69 90) und den CTS Vorverkaufsstellen www.eventim.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here