Öffentliche Themen-Führungen in Soest

0

Von Pilgern, Kaufleuten und Bürgern

Soest. Auch im Monat Mai bietet die Tourist Information Soest wieder eine Reihe interessanter öffentlicher Themenführungen an.

So gibt es am Sonntag, dem 1. Mai, die Möglichkeit im Rahmen der Führung „Fast wie im Himmel“ mit dem Baustellenlift der Dombauhütte auf den Turm der Wiesenkirche zu fahren. Die Tour dauert 75 Minuten und umfasst neben der Fahrt auf den Turm auch die Besichtigung des Dachstuhls sowie Erläuterungen zur Turmbaustelle. Beginn ist um 14.30 Uhr an der Wiesenkirche, die Teilnahmegebühren betragen 12 Euro pro Person.
Dem Thema Gewässer und den Menschen die an ihren Ufern leben hingegen widmet sich die Führung „Soester Bachgeschichten“ am Sonntag, dem 15. Mai um 14.30 Uhr. Vom Treffpunkt am Fuße des Kattenturmes aus führt der Weg die Teilnehmer  – immer dem Verlauf des Soestbachs folgend – bis in die historische Altstadt und hält manch interessante Geschichte parat. Die Kosten für die Teilnahme betragen 5,00 Euro pro Person.
Am 22. Mai laden dann bei der Dialogführung „Von Pilgern, Kaufleuten und Bürgern“ gleich zwei Gästeführer in historischer Gewandung zu einer amüsanten und kurzweiligen Zeitreise zurück in das frühe 16. Jahrhundert ein. Zur Freude der Zuhörer und Zuschauer tauschen Sie „Neuigkeiten“ aus dem 16. Jahrhundert aus, erzählen Geschichten und nehmen sich ein um das andere Mal gegenseitig die Butter vom Brot. Die Tour startet um 14.30 Uhr an den Rathausbögen, die Teilnahmegebühren liegen bei 12,00 Euro pro Person.
Des Weiteren finden jeden Samstag um 14.30 Uhr und sonntags um 11.30 Uhr öffentliche Altstadtführungen für Einzelanschließer statt. Treffpunkt ist jeweils an der Tourist Information, das Ticket kostet 5,00 Euro pro Person.
Für alle öffentlichen Führungen ist eine telefonische Voranmeldung unter 02921/663500-50 notwendig.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here