Am Donnerstag, den 21. April 2016 präsentiert das Seniorenkino Olpe die französische Komödie „Heute bin ich Samba“.

Samba stammt aus dem Senegal. Er lebt seit zehn Jahren in Frankreich. Da er keine Aufenthaltserlaubnis hat, hält er sich mit Nebenjobs über Wasser. Als ihm eine Festanstellung angeboten wird, wendet er sich an die Behörden und hofft auf eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Stattdessen landet er in Abschiebehaft. Dort trifft der lebensfrohe Spaßvogel auf Alice. Diese setzt sich ehrenamtlich für Migranten und Flüchtlinge ein. Trotz großer gesellschaftlicher Unterschiede entsteht eine zarte Beziehung.

Der Nachmittag beginnt wie üblich um 14:00 Uhr im Cineplex-Kino in Olpe bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Karten sind ab sofort an der Kinokasse erhältlich und können unter der Rufnummer 02761/947380 täglich ab 14:30 Uhr reserviert werden. Karten können natürlich auch an dem Nachmittag im Kino erworben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here