Damit in den Ferien keiner Langeweile haben muss, haben sich die Kur und Freizeit Gmbh Schmallenberger Sauerland in Zusammenarbeit mit der Stadt Schmallenberg und der Gemeinde Eslohe wieder einiges einfallen lassen.

In dem neuen Familienferienprogramm 2016 ist wieder ein umfangreiches Angebot an Veranstaltungen zusammengetragen, zu dem nicht nur die Gästekinder, sondern auch die einheimischen Kinder eingeladen sind.

Familienferienprogramm 2016 - Eslohe
Tourismuschef Hubertus Schmidt , Anne Vollmert, Manuela Albers vom Jugendamt, Lehrerin Katja Albrecht (vorne v.l.) und Monika Wiese-Gerlach von der Kur- und Freizeit Gmbh (vorne rechts) stellen gemeinsam mit den Grundschulkindern den neuen Flyer vor

Ob bei Nachtwanderungen durch die Wisent-Wildnis, Bauernhofbesichtigungen, kreativen Workshops in der Jugendkunstschule, Kletterkursen oder Outdoor-Veranstaltungen – die reale Welt in der Natur ist abenteuerlicher und kreativer als manches virtuelle Spiel an der Konsole.

Tourismuschef Hubertus Schmidt freut sich besonders über die sowohl persönliche als auch finanzielle Unterstützung der Verkehrsvereine, Gastgeber, Museen, des Einzelhandels und derer, die attraktive Freizeitziele anbieten. Nur so könne ein derart umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit über 180 Veranstaltungen angeboten werden. Und das nicht nur vor Ort, sondern im gesamten Sauerland und durch angebotene Ausflüge auch darüber hinaus.

Wie immer ist in dem nett aufgemachten Flyer eine Vorlesegeschichte zu finden, die in diesem Jahr von der Klasse 4 der Grundschule Berghausen, Standort Dorlar, ausgedacht, beschrieben und bebildert wurde. Mit viel Fantasie werden sowohl Eltern als auch Kinder in ein nächtliches Abenteuer entführt, in dem es neben abenteuerlustigen Kindern auch um die Tierwelt geht. Eine Hilfestellung dabei gaben wieder der Kinderbuchautor Kurt Wasserfall und die Grafikerin Anne Vollmert. Die dazu kunstvoll gemalten Bilder werden demnächst in einer Ausstellung im Holz- und Touristikzentrum zu sehen sein.

Das neue Familienferienprogramm gibt es ab sofort bei der Gästeinformation im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg, bei allen örtlichen Verkehrsvereinen, bei der Stadt Schmallenberg und der Gemeinde Eslohe. Vor Beginn der Sommerferien wird es eine zweite, aktualisierte Auflage geben.

Zum Download steht der Flyer unter www.schmallenberger-sauerland.de zur Verfügung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here