Inklusion mal musikalisch – mit der Aktion Mensch im Fux-Tonstudio

0
WOLL Sauerland Aktion Mensch

Musik steckt in uns allen drin. Dabei ist es vollkommen gleich, ob wir ein Handicap haben oder nicht. Dass man so eine gemeinsame musikalische Aktion mal aufnehmen und daraus sogar ein Videoclip entstehen könnte, darauf kam Susanne Rüenauver von den Werthmann-Werkstätten Lennestadt, als sie eine solche Aufnahme aus dem Fux-Tonstudio in Helden zu sehen und zu hören bekam und sich sofort dafür begeisterte. Gemeinsam mit Gemeindereferentin Ute Henrichs wurde die Idee eines Inklusions-Musik-Workshops der „Aktion Mensch“ unterbreitet, die diese Initiative dann sehr gerne unterstützt hat.WOLL Sauerland Aktion Mensch

Am zweiten Novemberwochenende war es endlich so weit und sieben junge und jung gebliebene Leute mit Handicap, die gemeinsam in den Werthmann-Werkstätten der Caritas in Meggen arbeiten, fügten sich ganz locker in eine musikalische Gruppe von insgesamt 16 Personen ein. Das Tonstudio von „Fux“ Bernd Klüser im alten Heldener Pastorat füllte sich bis in den letzten Winkel mit Leben, um bis in die Abendstunden den Song „Ich bin ich“ von Glasperlenspiel zu proben und aufzunehmen. Bernd Klüser bekam dabei nicht nur Unterstützung durch Mitglieder der Gruppe, von denen viele musikalische Vorkenntnisse haben, sondern auch durch den Perkussionisten Dieter Gerbe aus Gleidorf. Eine hochemotionale Erfahrung war dabei, sich mit dem Kopfhörer im Studio selbst zu hören, um den eigenen Part im Stück aufzunehmen, der dann in das Ganze eingefügt wird. Manuel Rueda aus Siegen hat das wunderbare Ergebnis des Wochenendes zu einem Videoclip zusammengeschnitten, der nun auf YouTube über www.fuxmusic.com angesehen werden kann.WOLL Sauerland Aktion Mensch

Regelmäßige Workshops bietet Bernd Klüser dienstags an. Jugendliche von elf bis 17 Jahren können um 15.45 Uhr für eine gute Stunde zum Singen ins Studio kommen. „Wir singen unplugged mit Gitarre oder Klavier, alles, wozu wir Lust haben, von Little Mix bis Ed Sheeran oder Ellie Goulding, und nutzen hierbei natürlich auch unsere Studiotechnik.“ Ab Januar 2016 wird es das gleiche Angebot auch für Erwachsene geben. Montag- oder Dienstagabend werden hierfür gute Termine sein. In der privaten Musikschule von Bernd Klüser geht es vor allem um aktuelle Musik. Hier kann man leicht lernen, sich selbst auf Gitarre oder Klavier zu begleiten. Noten dürfen dabei nicht fehlen, aber vor allem die Harmonielehre wird groß geschrieben.

Unterricht ist Montag-, Dienstag- und Mittwochnachmittag. Anmeldung unter b.klueser@fuxmusic.de oder Telefon 02722/890004. Oder einfach mal vorbeischauen.

von A. Gandras [Text/Fotos]

WOLL-BIGGESEE-12-WINTER-15Diese und weitere interessante Geschichten lesen Sie in der WINTER-AUSGABE 2015 unseres Magazins
WOLL – RUND UM BIGGESEE UND LISTERSEE

 

Das Magazin liegt in vielen Verteilstellen Geschäften, Gastronomiebetrieben, Banken, Sparkassen, Bäckereien und in den Rathäusern rund um den Biggesee aus und ist kostenlos erhältlich.

Eine Übersich der Verteilstellen finden Sie unter woll-magazin.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here