Die 1. Sauerland-Klassik kommt

Rallye-Meister Peter Göbel organisiert große Oldtimer-Ausfahrt

0

In den ersten Oktobertagen 2015 kommt eine Veranstaltung ins Sauerland, wie es sie noch nicht gegeben hat. Eine dreitägige Ausfahrt mit klassischen Fahrzeugen, wobei manch spektakuläres Modell live zu erleben sein wird. Genauso außergewöhnlich wird auch das Starterfeld sein. Neben Rallyesport-Legende Walter Röhrl und dem Kabarettisten Urban Priol werden weitere bekannte Gesichter zu sehen sein.

WOLL Sauerland Klassik
Peter Göbel begann seine Karriere 1992 an der Seite von Rallye-Legende Walter Röhrl (re.) im historischen Porsche 356 SC. Der weltbekannte Regensburger wird ebenfalls an der 1. Sauerland-Klassik teilnehmen.

Dass diese „1. Sauerland Klassik“ stattfindet, ist Peter Göbel zu verdanken, der seine familiären Wurzeln in Eichen am Listersee hat. Der fünffache Deutsche Rallye-Meister veranstaltet sein Jahren solche sportlichen Genussfahrten. Als Initiator der Histo-Monte auf den Spuren der historischen Rallye Monte Carlo oder auch der Bodensee-Klassik ist er in diesen Kreisen ein sehr bekannter Profi. Das liegt natürlich auch daran, dass er wirklich vom Fach ist: Er weiß mit sportlicher Erfahrung aus über 20 Jahren, wie man ein Roadbook erstellt, bei dem die Fahrerteams wirklich auf ihre Kosten kommen.

WOLL Sauerland Klassik
Es werden auch Fahrzeuge aus der Vorkriegszeit bei der 1. Sauerland-Klassik an den Start gehen.

Start und Ziel wird jeweils der Attendorner Marktplatz sein. Am Mittwoch, 30. September 2015, gibt es dort von 12.30 Uhr bis 18.30 Uhr die technische Abnahme der Fahrzeuge. Dann bekommt man erstmals die teils spektakulären Fahrzeuge zu sehen, wie Lancia Stratos, Mercedes C111 oder auch einen gewaltigen Bentley Le Mans aus der Vorkriegszeit.

Am Donnerstag, 1. Oktober 2015, geht es ab dem Attendorner Marktplatz um 14.00 Uhr auf den Prolog mit einer Runde über Valbert und Herscheid durchs Ebbegebirge und zurück bis Meggen an die Pyramiden.
Am Freitag folgt die erste große Runde durch Wittgenstein und das Siegerland. Auch hier wird um 9.00 Uhr in Attendorn gestartet, genau wie am Samstag, wo es ab 8.00 Uhr ins Hochsauerland geht. Das WOLL-Magazin wird live und online von der 1. Sauerland-Klassik berichten, damit man auch mitbekommt, wo und wann die Teams mit ihren Fahrzeugen zu erleben sein werden.

WOLL Sauerland Klassik


Rallye-Meister und Motor-Journalist

Aber kommen wir doch noch einmal zurück zu Peter Göbel. Wie gesagt, der Rallye-Meister und Motor-Journalist hat seine familiären Wurzeln am Listersee. Die Eltern, Christa und Dieter Göbel, bestreiten seit Jahrzehnten Orientierungsfahrten. Bei über 170 Veranstaltungen haben sie den Südwestfalenpokal oder auch die Siegerlandmeisterschaft gewonnen. Aber auch die Histo-Monte oder die Europa-Tour haben sie gemeistert, wobei sie Letztere drei Mal gewonnen haben. Es lag also nahe, dass Sohn Peter etwas von diesen Aktivitäten abbekommen sollte. Bei Klaus Stich in Nümbrecht ging er in die Rallye-Schule. Walter Röhrl, der zweifache Rallye-Weltmeister, war schon seit Jahren mit den Göbels befreundet. Schnell erkannte er, dass Peter Göbel mit der Karte umgehen konnte. 1992 setzte er ihn mit in einen Porsche 356 SC und sagte: „Ich verlange von Dir einen perfekten Job.“ Das gelang. Und schnell gingen alle Türen auf, denn wer mit Röhrl gefahren ist, den nehmen sehr gern auch andere. „Dieter Becker, der damals den ,Motoport‘, ein Zubehörgeschäft in Attendorn, betrieb, war mein erster Sponsor“, wie sich Peter Göbel im Sommer 2015 erinnert. Schnell ging es im historischen Rallyesport aufwärts, bald folgten auch die aktuellen Serien und nach vielen Erfolgen bei unterschiedlichen Veranstaltungen gelang es ihm im Team mit Matthias Kahle, von 2002 bis 2010 fünf Mal die Deutsche Rallye-Meisterschaft zu gewinnen. Aber auch in Tschechien, Ungarn, Schottland und auf Zypern ging man an den Start. Mittlerweile hat Peter Göbel den ganz schnellen Helm an den Nagel gehängt. Bereits 1999 hatte er für die Motor Presse Stuttgart die Silvretta-Klassik organisiert. Daraus ist bis heute eine Profession der besonderen Klasse geworden, die man nun auch erstmals in Südwestfalen mit der 1. Sauerland-Klassik vom 30. September bis 3. Oktober 2015 erleben kann. In Zusammenarbeit mit der Oldtimer-Youngtimer-App.com, einer großen Onlineplattform aus Südwestfalen, werden wir diese außergewöhnliche Veranstaltung mit einem speziellen Kanal im Vorfeld und auch live begleiten: www.rund-um-den-biggesee.de & www.attendorner-geschichten.de

von A. Gandras [Text/Fotos] und P. Göbel [Fotos]

 

WOLL Sauerland: Titelbild Herbst 2015Diese und weitere interessante Geschichten lesen Sie in der HERBST-AUSGABE 2015 unseres Magazins
WOLL – RUND UM BIGGESEE UND LISTERSEE

 

Das Magazin liegt in vielen Verteilstellen Geschäften, Gastronomiebetrieben, Banken, Sparkassen, Bäckereien und in den Rathäusern rund um den Biggesee aus und ist kostenlos erhältlich.

Eine Übersich der Verteilstellen finden Sie unter woll-magazin.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here