W.O.L.L.-Grüße vom „Land´s End Signpost“

0

Die Sauerländer auf Nordeuropa-Tour – Dirk, Sandra und die Beagle-Bande – schickten den WOLL-Sagern rund um den Biggesee gestern einen lieben Gruß vom westlichsten Zipfel von Cornwall.

Sauerländer auf Nordeuropa-Tour

Land´s End – Dieser bei Penzance in Cornwall gelegene Ort markiert den westlichsten Punkt der britischen Hauptinsel.

Unsere Sauerländer hatten Land´s End einen Besuch abgestattet und sich bei dieser Gelegenheit mit Barry Chapple, der seit rund 13 Jahren der Fotograf am Signpost ist, unterhalten. Das entsprechende Erinnerungsfoto haben sich die vier natürlich auch nicht entgehen lassen.

Das Schild am Ende der Welt: Der Land´s End Signpost

Besuch bei Fotograf Barry Chapple

Zugegeben: Es ist nicht das Ende der Welt – Aber ein wenig drängt sich dieser Gedanke schon auf, wenn von „Land´s End“ die Rede ist. Dieser bei Penzance in Cornwall gelegene Ort markiert den westlichsten Punkt der britischen Hauptinsel.

Obwohl dieser Umstand eigentlich nichts so sehr Besonderes darstellt, zumal es mit den etwas südwestlich gelegenen Scilly-Inseln auch noch den westlichsten Punkt Englands (man beachte den feinen Unterschied: Großbritannien/England!) gibt, so hat es diese Landmarke doch zu einem recht großen Bekanntheitsgrad gebracht.

Dies ist nicht zuletzt auch dem populären Land´s End Signpost zu verdanken. Das Schild existiert in dieser Form seit dem Jahr 1957 und seither stolpert man immer mal wieder über  Fotos, die vor diesem bekannten Motiv entstanden sind …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here